WCP Cleaning Tradeshow: die Profimesse für die ganze Familie

WCP Cleaning Tradeshow:  die Profimesse für die ganze Familie

Die WCP Cleaning Tradeshow kehrt am 9. September zurück – größer, umfangreicher und mit mehr Ausstellern als je zuvor. Lest hier, was die Messe so besonders macht und warum ihr sie auf keinen Fall verpassen solltet.

Wer einmal die WCP Cleaning Tradeshow im britischen Warwickshire besucht hat, weiß, dass sie ihren eigenen Charakter hat. Sie vereint technische Vorträge und Produktvorführungen mit einem Meet and Greet in entspannter Atmosphäre. Lieferanten und Hersteller aus vielen Branchen kommen zusammen, um sich inspirieren zu lassen, persönlich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Nicht selten entstehen dabei Freundschaften.
„Diese Kombination schätzen unsere Besucher“, sagt Mark Munro, Gründer und Organisator der WCP. „Profis können sich über Neuheiten der Branche informieren, fachsimpeln und zugleich einen schönen Tag mit der Familie verbringen. Kinder haben kostenfreien Eintritt und sind herzlich willkommen.“

Das bietet die WCP Cleaning TradeshowBildschirmfoto 2017-08-29 um 09.30.14
Durch den Umzug auf das Messegelände im Stoneleigh Park steht den Ausstellern noch mehr Platz für ihre Innovationen zur Verfügung. Präsentiert werden die neuesten Produkte aus den Bereichen Glas-, Dach-, Teppich- und Hochdruckreinigung. Besucher können diese in der Praxis testen und sich in Live-Vorführungen von der Leistungsfähigkeit überzeugen. Fachhändler beantworten gerne eure Fragen und beraten euch über Anwendungsgebiete und Handhabung der ausgestellten Produkte. Gerade durch den Vergleich und die große Auswahl, findet jeder das Passende für seine Ansprüche.
Also, ab nach Warwickshire!

Save the date:
WCP Cleaning Tradeshow
9. September 2017
NAEC – Stoneleigh Park
Warwickshire – CV8 2LZ

Hier gibt es einen kurzen Ausblick auf die WCP Cleaning Tradeshow 2017


Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar
Noch keine Kommentare bisher! Du kannst der erste sein, der ein Kommentar hinterlässt!

Schreibe ein Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder markiert mit*